Ferienhaus Kruk      Urlaub auf dem Lande

                                                                     

Datenschutz



Datenschutzerklärung nach Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite und Ihr Interesse an unserem Ferienhaus-Kruk. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Verarbeitung während des gesamten Geschäftsprozesses ist für uns ein wichtiges Anliegen und wir möchten Sie im Folgenden über den Umgang mit Ihren Daten informieren.

 

Allgemeine Informationen zur Datenverarbeitung

GEM. ART 13 DSGVO

 

1.Umgang mit personenbezogenen Daten:

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Mailadresse oder die Telefonnummer.

Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

 

2. Adressermittlung:

Ggf. übermitteln wir Ihren Namen, Ihre Anschrift und Ihr Geburtsdatum an den nachstehenden Dienstleister durch Unterstützung des Kurkartenprogramms „Meldeschein-System der Firma AVS“. Es handelt sich hierbei um die Erstellung des Meldescheins der Kurkarten (siehe Satzung über die Erhebung eines Kurbeitrages in der Stadt Heimbach vom 03.02.1982) Informationen und Kontakt:

Stadt Heimbach, Hengebachstr. 14, 52396 Heimbach, Tel. 02446-8080

Rechtsgrundlagen: Art. 6 Abs 1 (b) und Art. 6 Abs 1 (f) der DSGVO.

 

3. Kontaktaufnahme:

Bei der Kontaktaufnahme (zum Beispiel per Kontaktformular oder E- Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

 

4. Aufbewahrungsdauer personenbezogener Daten:

Die Aufbewahrungsdauer bzw. die Löschfristen von Kundendaten, hängen von der Datenart ab. Grundsätzlich löschen wir Daten, wenn der Zweck für den die Daten erhoben wurden entfallen ist,    z. B. bei der Beendigung eines Vertragsverhältnisses, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten (insbesondere §§147 AO und 257 HGB) einer Löschung entgegenstehen.

Daten die wir zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, löschen wir gem. Artikel 17 ABS 3 e) DSGVO nicht.

 

5. Einwilligung:

Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Rechtsgrundlage: Art. 7 DSGVO

 

6. Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung:

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sie können uns unter urlaub@ferienhaus-kruk.de oder unter Ferienhaus Kruk, Kermeterstr. 26, 52396 Heimbach, erreichen.

Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, oder abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG.

Rechtsgrundlage: Art. 15-21 DSGVO

 

7. Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde:

Sie haben das Recht die Datenschutzaufsichtsbehörde anzurufen und dort Informationen über ihre Rechte aufgrund des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und sonstiger Vorschriften über den Datenschutz, einschließlich der DSGVO, zu erfahren. Darüber hinaus ist die Aufsichtsbehörde Anlaufstelle für Beschwerden bei der Verarbeitung personenbezogener Daten.

Rechtsgrundlage: Art. 77 DSGVO

Zuständige Aufsichtsbehörde für Nordrhein-Westfalen:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Postfach 20 04 44

40102 Düsseldorf

Tel.: 0211/38424-0

Fax: 0211/38424-10

E-Mail: poststell@ldi.nrw.de